Naturschutz - Vogelschutz


Beitrag zum Vogelschutz "Adler-Bartgeier "

Bekanntlich sehen wir viele Adler oder sogar Bartgeier bei unseren Segelflügen. Im Allgemeinen stören wir diese nicht zu sehr und oft spielen sie sogar mit uns und kreisen in unseren Schläuchen.
Jedoch sollte jeder Segelflieger wissen, wenn ein Adler einen Girlandenflug ausübt, so macht er dies um euch zu vertreiben und nicht um mit euch zu spielen.
girlandenflug
Dieser wellenartige Flug ist nicht Ausdruck der "Freude des Adlers am fliegen" , sondern wird überwiegend vom Männchen an der Grenze seines Reviers zur Balzzeit , vor allem aber vor oder in der Nähe eines aktuellen Horstes gezeigt.
Bitte verlässt diese Stelle, denn ihr stört eventl. die Aufzucht von jungen Adlern und Bartgeier.
Ansonsten sieht ein Adler so aus wie auf diesem Bild. Getroffen durch unsere LS 4 im Jahre 2003.
Kreist nie gegen einen Adler, denn ein Aufprall könnte tödlich für ihn aber auch für dich sein.
Besten Dank: gelesen beim Deutschen Aeroclub.
adler
Durch unsere LS 4 getroffener Adler im Sommer 2003
Wie kann man Bartgeier und Adler unterscheiden?
bartgeier1bildschirmfoto-2011-07-08-um-11.18.06
Bartgeier --------------------------------------Adler
Bartgeier haben einen spitzigen Schwanz und eventl. sieht man auch die Halskrause.
Die Enden der Schwingen sind nach Oben gebogen wie Winglets.
Adler sind kürzer und haben einen breiten geraden Schwanz.
bildschirmfoto-2012-03-18-um-14.31.39
Fast Zusammenstoss mit einem Adler anlässlich des BFK 2009, ganz nahe an der Wolkengrenze.
Achtung Bartgeier und Adler
Während des BFK gab es leider eine Kollision mit  einem Bartgeier oder Adler. Der Teilnehmer hat die Kollision bemerkt und hat das Tier gesehen wie es herunter trudelte.
Am Flugzeug hatte es jedoch keinen Schaden gegeben. Es könnte also angenommen werden, dass das Tier den Zusammenstoss mit einem Flügelschaden überlebt hat.
Der Teilnehmer hat dann auf unsere Empfehlung hin der Vogelwarte Sempach angerufen, leider aber erst nach einem Tag.
Die Vogelwarte hat uns nun zurück geschrieben und uns gebeten, bei Kollisionen mit Bartgeiern oder Adler sofort bei den Zuständigen Aemtern, Wildhüter oder Polizei Meldung zu erstatten.
Auch bei kleinen Verletzungen an Flügel stürzt das Tier ab, jedoch kann es diesen Sturz auch überleben und kann von der Vogelwarte wieder gepflegt werden.
In eurem Logger kann genau die Stelle markiert werden wo das Tier getroffen worden ist. Der Wildhüter wird dann mit GPS den Ort unverzüglich aufsuchen und das Tier könnte dadurch gerettet werden.
Bartgeier und Adler sind nun einmal Segler und wechseln ohne zu fragen die Drehrichtung im Thermikschlauch. Adler sind agressiver als Bartgeier und greifen oftmals uns Segelflieger an.
Bitte schont diese herrlichen Alpensegler und weicht ihnen aus. Durch die Aussetzung von Bartgeiern ist die Population im Engadin massiv angestiegen.

Hier ist die Tel Nummer des zuständigen Wildhüters für Bartgeier und Adler im Engadin.
David Jenny
079 646 28 32

bartgeier1bildschirmfoto-2011-07-08-um-11.18.06
Bartgeier / Adler
Bartgeier haben einen Spitzigen Schwanz und eventl. sieht man auch die Halskrause.
Adler sind kürzer und haben einen breiten geraden Schwanz.
Start the breadcrumb wrapper